NEWS    WAS IST EMS?    WAS IST TRX?    EMS & TRX SLINGS     DAS STUDIO    QUALITÄTSKONZEPT    SHOP
 

Was ist EMS-Training?

EMS-Training (E = Elektro, M = Myo, abgeleitet vom griechischen myos = Muskel, S = Stimulation) stimuliert durch angenehm anregende Impulse alle Muskeln gleichzeitig. Durch bewusste Anspannung erreicht man gleichzeitig nur 30 bis 70 Prozent seiner Muskulatur. Beim EMS-Training werden zusätzlich auch tiefer liegende Muskeln angesprochen, die man willentlich meist gar nicht erreichen kann. Dadurch, und durch das gleichzeitige Ansprechen aller zu trainierenden Muskelgruppen, wirkt das Training sehr viel schneller und intensiver als konventionelle Trainingsmethoden. Ein zehnminütiges EMS-Training entspricht rund 120 Sätzen konventionellen Krafttrainings - ein Aufwand, für den man sonst einige Stunden benötigen würde.

Das hocheffektive und zeitsparende EMS-Training wirkt sich aber nicht nur positiv auf Leistungssteigerung bei Kraft und Ausdauer aus. Sie formt auch die Muskulatur, strafft Bindegewebe und fördert durch die Aktivierung des Stoffwechsels die Gewichts- und Fettreduktion. Mit anderen Worten: EMS-Training ist die ideale Methode für effektives und schnelles Body-Shaping. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass durch die Stimulation auch tiefer liegender Muskelstrukturen Rückenschmerzen sehr effektiv beseitigt werden. Dazu kommt die Steigerung der Lebensfreude und Belastungsfähigkeit im Alltag als Zusatzeffekt des EMS-Trainings.

Den optimalen Effekt erzielt EMS-Training im Rahmen eines individuell auf Sie abgestimmten Personal Trainings im Rahmen des shape2style Qualitätskonzepts. Nutzen Sie den shape2style Effekt und vereinbaren Sie noch heute Ihr Probetraining!

So funktioniert EMS-Training

Anwendungsgebiete

Muskelaufbau und Definition: EMS ermöglicht eine stärkere und intensivere Kontraktion des Muskels als das bei einer ausschließlich willkürlichen Anspannung möglich wäre. Abhängig von Intensität, Programmwahl und individueller Zielsetzung können Sie Ihre Muskeln nicht nur aufbauen, sondern auch besser definieren und kräftiger, schneller oder ausdauernder machen.

Kraft & Training: EMS-Training ermöglicht raschen Kraftzuwachs. Die individuelle Einstellung der Intensität, Dauer und Frequenz setzt persönliche Trainingsziele schnell, effektiv und konsequent um - sowohl bei der Steigerung der Maximalkraft als auch bei der Verbesserung der Kraftausdauer-Leistungsfähigkeit.

Leistung & Sport: EMS-Training unterstützt Leistungssportler, deren Sportart von Schnelligkeit bestimmt wird. Das geschieht indirekt durch Training der motorischen Grundeigenschaften wie Kraft und Ausdauer sowie direkt durch Schnelligkeitsübungen. Der Einsatz des EMS-Trainingsgeräts, alleine oder in Verbindung mit konventionellen Trainingsmethoden, führt zu einem neuen Level an Leistungsfähigkeit und Performance. Dazu Rennrodel-Legende und Trainer Georg Hackl: "Im Leistungssport suchen wir immer nach neuen und legalen Mitteln die Performance der Athleten zu steigern und mögliche Verletzungsrisiken auszuschließen. Nach unserer mittlerweile fast einjährigen Anwendungserfahrung zeigen sich durchgehend mit nahezu allen Athleten signifikante und objektiv messbare Verbesserungen der Leistungsfähigkeit, die mit dem miha bodytec EMS-Training erzielt wurden. Aus unserer Sicht stellt EMS-Training die seit langem wirksamste Trainingsmethode in Kombination zu den bekannten, konventionellen Trainingsformen dar."

Stärkung: Für die Bewältigung der Anforderungen im täglichen Leben ist körperliches und seelisches Wohlbefinden unerlässlich. EMS-Training hat auch therapeutische Wirkung, denn physische und psychische Aspekte liegen eng zusammen und bedingen sich häufig gegenseitig. Die sanfte Trainingsform verbessert die allgemeine Stimmungslage und die Leistungsfähigkeit und schafft so mehr Vitalität und Lebensfreude im Alltag.

Schmerztherapie: Besonders die Volkskrankheit Nummer eins - Rückenschmerzen - hat als ausschlaggebende Ursache muskuläre Dysbalancen, besonders in der Rumpfgegend. EMS-Training erzeugt die Kräftigung der Rumpfmuskulatur und den Ausgleich muskulärer Dysbalancen, denn die elektrischen Impulse trainieren selbst die tief liegenden Stabilisationsmuskeln, die mit herkömmlichen Methoden nur schwer zu erreichen sind.

Rehabilitation: EMS-Training ermöglicht nach Verletzungsphasen und Operationen optimale Unterstützung beim schonenden Wiederaufbau von Muskeln. Einzelne Muskeln oder Muskelgruppen werden schonend und gezielt angesteuert. Alle Übungen lassen sich passiv im Liegen durchführen und - angepasst an die individuelle Verbesserung der Leistungsfähigkeit - durch Übungen im Stehen und aktiven, dynamischen Komponenten verstärken.

Hier können Sie ein Probetraining online buchen.

shape2style - schnell. fit. schön.

Keine aktuellen Aktionen verpassen: Newsletter bestellen!

Jobs Impressum Kontakt Partner Mobile-Ansicht
 

shape2style Fitness · Manuel Seybold · Ridlerstraße 46 · 80339 München-Schwanthalerhöhe · Telefon: 0 89-540 300 10 · E-Mail: info [at] shape2style